Modul 4: „Antimuslimischer Rassismus – Erscheinungsformen und Handlungsbedarf“

Die ufuq.de-Fachstelle Bayern informiert und berät Einrichtungen der Bildungs- und Jugendarbeit, aber auch die Zivilgesellschaft in der Prävention von religiös begründeten Radikalisierungen und dem Umgang mit demokratie- und freiheitsfeindlichen Einstellungen.

Die Fachstelle bietet Fortbildungen, Vorträge und Beratungen zu den Themenfeldern Islam, Islamfeindlichkeit, Salafismus und gewaltbereitem Islamismus an, fördert den Fachaustausch und stärkt die Vernetzung lokaler und überregionaler Akteur*innen. Die Fachstelle vermittelt zudem Workshops für Jugendliche an Schulen und Jugendeinrichtungen.

In diesem Online-Seminar setzen wir uns schwerpunktmäßig mit dem Phänomen des antimuslimischen Rassismus auseinander.

Ziel des Seminars ist es, Teilnehmer*innen für Erfahrungen von Diskriminierung und Rassismus zu sensibilisieren, Optionen zur Prävention religiös begründeter Radikalisierung aufzuzeigen und die eigenen Handlungskompetenzen zu bestärken.

Buchungen